Archiv der Kategorie: Wohnmobil-Reisen

Reisen mit dem Wohnmobil

Ainsa

Aínsa haben wir auf abenteuerlichem Weg, oder besser Straße, erreicht. Die Navigatiorin führte uns über eine Route, an deren Ende wir für zehn Kilometer zwei Stunden brauchen sollten. Es ging durch ein Tal immer tiefer und höher in die Pyrenäen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 1 Kommentar

Aragon

Was für eine Gegend. Zum Motorrad fahren, zum Wandern, zum Gucken. Die Kornkammer Spaniens. Reifer, goldgelber Winterweizen, grünlich-gelber Roggen und Gerste, Hafer. Ganze Flächen, die von einem einmal größeren Fluss wie ausgestanzt plötzlich vor einem auftauchen. Dörfchen, die auf Hügeln liegen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Kropfschuld

Ich hab einen Kropf. Seit neuestem. Er hängt von meinem rechten Ellbogen runter wie ein kleines Hühnerei ohne Schale. Louis hat ihn entdeckt und letztendlich hat er auch Schuld. Erst war ich ganz erschrocken. Wer hat schon einen Kropf am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 1 Kommentar

Sommergrippe

Jetzt hat es auch Louis erwischt. Sein Hals kratzt, er kann schlecht schlafen. Es ist ihm gelungen, die Kratzbürste von Campingplatzwärterin davon zu überzeugen, dass sie ihm ein Medikament aus der Stadt mitbringt. (Anmerkung des Lektors: Die zunächst sehr reserviert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Luarca

Spanien hat alles was es braucht. Von Andalusien für Südländer, bis Galizien, für Schwaben. Alles da. Tolle Landschaften, beeindruckende Geschichte, Kunst und Kultur, Energie, Menschen und Kontakte zur ganzen spanischsprachigen Welt. Zu viel hat es von Katholizismus und Autoritarismus. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Bio-Waschanlage

Den Blick auf’s Meer, den wir direkt von unserer WoMo-eigenen Terrasse aus genießen können, hatten wir uns so grandios nicht vorgestellt. Wir sind zufrieden. (Wie sagt doch der Berliner? „Nicht gemeckert ist genug gelobt.“) Hier an der Biskaya ist offensichtlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Camino de Santiago

Angesicht des tiefer gelegten Weges und der engen Verhältnisse haben wir uns entschlossen, das Fritz-Kraut-Pilgern fortzuführen. Hier im Dorf wollte man uns keinen Stempel in unser Heftchen machen. Deshalb werde ich nachher, bei der wöchentlichen Gruppensitzung, den Antrag einbringen, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 5 Kommentare

Werner ist weg

Im Andalusien-Dreieck ist uns ja, wie bekannt, noch mehr abhandengekommen: unser Werner! Zuletzt gesehen haben wir ihn am 8. Mai am Bahnhof in Granada. Seitdem ist er weg. In die Extremadura wollte er und sich dem Leben des wandernden Lonesome Wolf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 3 Kommentare

Andalusien-Dreieck

Das Bermuda-Dreieck, bei dem ganze Schiffe auf Nimmerwiedersehen abtauchen, gibt’s offensichtlich auch beim Camping. Zumindest in abgespeckter Form. Denn vom Verschwinden ganzer Wohnmobile habe ich hier bisher noch nichts gehört. Ich nenne das hiesige Phänomen trotzdem mal das Andalusien-Dreieck (Grananda … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 3 Kommentare

Gibraltar

Camping Sureuropa nennt sich der Campingplatz unweit der Grenze zu Gibraltar in einem Stadtteil von La Linea de la Conception gelegen. Der Platz an sich ist sehr einfach, bietet neben – fast – allem Notwendigen Sauberkeit, nette Mitarbeiter und super … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gibraltar, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Ronda

Ronda. Ein wunderbarer, beeindruckender Ort. Die Puenta nueve (erbaut 1751 bis 1793 – also fast ein Flughafen), ist da nur der touristische Fotomagnet. Hundert Meter hoch und neunzig Meter breit ragt sie über die schmale Schlucht El Taja des Rio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Werner allein unterwegs

Exkursion: Seit heute mittag bin ich allein unterwegs. Louis und Beate sind weiter mit Fritz Kraut unterwegs. Nächste Station: Ronda. Ich mache mich auf den Weg in die Extremadura, dem Landstrich, aus dem die meisten Konquistadoren Spaniens stammten.  Hotel, Granada: Gehe in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Mit Speck fängt man Mäuse

Das Frühstück war mal wieder lecker: Baguette, Wurst, Käse, Marmelade, Avocado, Tomate, Gurke, Spiegelei mit Schinken … Aber jetzt geht’s an den Abwasch. Ich packe alles in meine blaue Faltschüssel, lege noch Spülmittel, -tuch, -bürste, Geschirrtuch und den obligatorischen Universalsilikonabflussstopfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 4 Kommentare

Güéjar Sierra 2

Morgens in Güéjar. Das zweite Mal in La Cafetria, im Zentrum des Dorfes gelegen. Ein Ein-Kilometer-Spaziergang am Morgen. Kaum bin ich durch die Tür, steht der Unterteller für den kleinen Café con leche auf der Theke und das frische Croissant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Güéjar Sierra

Die Sonne wirft über die Kämme der Sierra Nevada erstes Licht durch die kleine Luke in mein Regalbett. Die Welt hat nichts Neues zu bieten, schreibt das Handy. Ein paar Seiten von Frantz halten mich noch einige Zeit auf der angenehm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Guadix

Wenn ich den barocken Reichtum dieser Städte sehe, schwillt mir der Hals. Ob Adel oder Kirche, Fettlebe allenthalben. Und die dickste Henne im Nest ist wohl Madrid. Man muss diese ganze Bagage enteignen und den gestohlenen Reichtum nach Südamerika rückübertragen*. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Mauren in Europa

In Granada und Cordoba blühte das geistige Leben Europas. Juden, Christen und Muslime (Mauren), unter deren Herrschaft fast ganz Spanien und Teile Südwestfrankreichs standen, lebten friedlich zusammen und tauschten sich in Kultur, Kunst und Wissenschaften aus, was zu neuen Höchstleistungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Alhambra

Kultur kann so anstrengend sein. Auch alte. Wie die Alhambra. Erbaut von Architekten speziell für heiße Luft. 30° locker. Es ist noch nicht Sommer, geschweige denn Hochsommer. Wir stehen an vor dem Eingang des baulichen Hochamtes arabischer Architektur in Europa. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Ecoturismo Granada

Kurz vor dem Zerfall zu Staub mangels Körperflüssigkeit traf ich Ross. Er werkelt vor seiner Naturschutzstation, um sie fit für die Saison zu machen. Der Zugang zu seinem Reich war durch ein Eisenstäbetor gesichert. Ich schnaufte ein „Refresco“ durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 7 Kommentare

Am Meer

Das Meer – unendliche Weiten. Die Brandung. Der Wind in den Haaren. Endlich am Mittelmeer. Vor 30.000 Jahren hätte ich hier gestanden und mich gefragt, was wohl hinter dem Horizont ist. Vertrieben von fremden Menschen oder auf dem Rückzug von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Die Welt vom Regal aus betrachtet

Raindrops keep falling on my head …“, wenn nicht das Dach des jungen Fritz davor schützen würde. Die dunklen Wolken haben uns also doch erreicht. Für die Flora und die Bauern hier ist das toll. Ich jedoch wäre jetzt lieber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Abendspaziergang

Mit Herb Huffs „Feeling good“ wandle ich bei hereinbrechender Dämmerung entlang eines jungen Orangenhains. Der laue Wind, der vom Horizont her dunkle Wolken auf mich zu treibt, hüllt mich mit dem betörenden Duft frischer Orangenbiüten ein. Ich bin zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Ein Polytheist in Valencia

Ich vermute es ist Göttervater Zeus, der bei 24° vor der herniederstechenden Sonne unter einem eigens für ihn geschaffenen Stahlbaldachin Schatten sucht. Man hat Ehrfurcht hier vor den Göttern. Was wir etwas später auch in den verschwenderisch barocken Kirchen anschauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Ein Schwabe und ein Westfale in l’Estartit

Auf der vorgelagerten Insel blitzt das Leuchtfeuer eines Leuchtturms. Ein beleuchtetes Boot zieht langsam am Ufer vorbei. Im orangefarbenen Licht der Laternen kurven Fledermäuse ihre gewagten Routen. Die Luft ist vom würzigen Geruch der frisch geplatzten Kiefernzapfen erfüllt und die Nacht legt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien, Wohnmobil-Reisen | 2 Kommentare

Integration

Drei Situationen des heutigen Tages zeigen das Dilemma, in dem Frankreich steckt: Morgens um sieben, ich hole das Baguette für unser Frühstück, komme ich am Feuerwehrhaus vorbei. Zehn Männer in Einsatzkleidung machen sich einsatzbereit. Zwei davon sind  ihrem Aussehen nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Savoir vivre nach einem langen Fahrtag

Ein Comté aus Comté, eine Paté aus der regionalen Boulangerie, ein leckeres Bier aus dem winzigen grünen 0,25er Fläschchen – erste zarte Versuche in französischer Kulinarik erfreuen den teutonischen Gaumen. Wir sitzen nach einer etwas umständlichen Tagestour vor Weißkraut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

FrankREICH

Egal was mensch historisch, politisch, sprachlich von den Franzosen hält, sie haben das schönere Wetter, die schöneren Plätze und Cafés, den cooleren Umgang mit Zeit, einen Gsangenehmeren Tagesrhythmus, kurzum sie haben ein höheres Niveau an Lebenskultur erreicht. Man trifft sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Die (un)heimliche Wandlung des Fritz K.

Er ist nicht mehr blau, der Fritz Kraut. Er ist jetzt weiß. Und zugelegt hat er. Genau wie seine Nutzer. Nur anders. Er ist jetzt höher. Und eine Idee länger. Damit kommt er in erster Linie den orthopädischen Bedürfnissen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | 10 Kommentare

Breaking news

Bis voraussichtlich Karfreitag ist Erzählpause! Aber es gibt immer mal wieder neue Fotos. 🙂

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | 6 Kommentare

Morgens um sieben im Ländle

Sieben Uhr. Die elektrischen Muezzins werfen die brutalen Kirchenglocken an. Jeder Christenmensch auf der Welt weiß nun, dass Gott ihn zum tätigen Werk aufruft. Zumindest hier in Schwaben. Und hier hat sein Wort noch Gewicht. Selbst eingefleischte Menschen muslimischen Glaubens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | 6 Kommentare

(Reise-)Planung wird völlig überbewertet, …

… denn erstens kommt es ja bekanntlich anders und zweitens als man denkt. Nach den wenigen Gedanken, die wir uns zur Reise- bzw. Routenplanung gemacht hatten, wären wir jetzt irgendwo in den französischen Seealpen. Stattdessen treiben wir uns nach wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Klatsch und Tratsch

„Klatsch und Tratsch“ ist eine kleine Reisekolumne, die einzig und allein von unserem neuen WoMo-eigenen Sensationsreporter Werner sowohl inhaltlich, stilistisch, grammatikalisch, interpunktionell, orthographisch und auch juristisch verantwortet wird. Alle Ähnlichkeiten mit realen oder fiktiven Personen und Ereignissen sind rein zufällig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | 3 Kommentare

Mediterrane Küche?!

Das Auto ist gewaschen, vollgetankt und -gepackt. Morgen Vormittag geht’s los. Erste Station wird, wie schon im letzten Jahr, auf der Alb hoch über dem Dörfchen Sprollenhaus im Nord-Schwarzwald bei Svenja und Christian sein. Wir freuen uns schon drauf, wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | Schreib einen Kommentar

Nachtrag: Warum ich für den Brexit bin

Das kann ich Euch wirklich nicht vorenthalten: Mein Ausweis ist wieder da. Aber bevor ich viel erkläre, hier mal das Schreiben des Bezirksfundbüros. Ja, ja, richtig gelesen, Fundbüro. Mein Ausweis wurde also gefunden. Interessant. Ich habe ihn gar nicht verloren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Love story

In Glasgow ist Betty Windsor zu uns gestoßen. Kaum steht sie im (Rampen-)Licht gibt sie die Dancing Queen und hört erst wieder auf wenn’s dunkel wird oder sie auf’s gepuderte Näschen fällt. Dackel hat sich prompt bis über beide Ohren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Alles öko oder was?

Paul, Werners früherer WG-Mitbewohner in Leeds und derzeit unser Gastgeber, nimmt uns mit auf einen ausgedehnten Spaziergang durch die wunderschöne Landschaft Marsh Lanes. Hügel auf und Hügel ab führt uns unser Weg zu einem permacultural Project, das seit etwa anderthalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Von Mücken und Menschen

Die Sonne lacht, aber es stürmt am frühen Abend. Wir nehmen unser Abendmahl zusammengekauert auf unserer Küchenterrasse in Fritz Krauts schmalem Windschatten ein. Später am Abend, als sich die Sonne ans Untergehen macht, lässt der Wind nach und das Naturschauspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schottland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Englisch-schottische Geschichte „put in a nutshell“

Die Engländer haben gewonnen, die Schotten haben verloren. Schottland wurde Teil des United Kingdom. Die Schotten hängen an ihrer Geschichte und damit an der Niederlage. Später hatte England aber nicht nur einen Manchester-Kapitalismus, sondern auch eine Manchester-Politik. Drei Männer exerzierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schottland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

New Lanark …

… ist ein ehemaliges Baumwollfabrikationszentrum am Fluss Clyde, das 1785 vom Textilkaufmann David Dale als neuartige Industriesiedlung gebaut wurde. Berühmt wurde New Lanark durch die visionären Ideen seines Nachfolger Robert Owen (1771–1858). Ja genau, der Owen: Unternehmer, Frühsozialist und Begründer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schottland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

„Sie haben Ihr Ziel erreicht.“ …

… würde unser Navi jetzt sagen, wenn es denn noch unter uns weilte. Wir sind also in Glasgow angekommen, dem eigentlichen Ziel unserer Reise. Fritz Kraut steht weit außerhalb auf einem Hügel. Immerhin gibt es eine stündliche S-Bahnverbindung in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schottland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Auf nach Karoland

Auch wenn es uns schwer fällt: Wir müssen aufbrechen. Am Montag habe ich einen Termin im Konsulat in Edinburgh wegen meines Personalausweises. Ich will ja schließlich EU-Bürger bleiben. Also auf nach Schottland! An der Grenze zu unserem „Zielland“ passieren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schottland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Lake District

Angesichts der Schulferien hatten wir von den Cotswolds aus vergeblich versucht, uns im Lake District in einem der zahlreichen Campingplätze einzubuchen – zugegeben, so zahlreich sind sie nicht, wenn man bedenkt, dass wir nicht mit dem Zelt, sondern mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Das Reiseleben wird karger …

… auch hinsichtlich der digitalen Versorgung, an die wir uns so schnell gewöhnt haben, und ohne die auch dieser Blog nicht auskommt. Der UMTS-Empfang wird immer löchriger, WLAN wird auf den meisten Campingplätzen, die wir ansteuern zwar gegen Gebühr angeboten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Im Land der hohen Hecken und schmalen Straßen

Wir machen uns auf den Weg gen Westen. Canterbury und London lassen wir rechts liegen. Auch Stonehenge passieren wir mit einem lässigen Seitenblick, schließlich liegt unser heutiges Ziel, Paignton, nicht gerade um die Ecke. Je näher wir der Grafschaft Devonshire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Seebad im Regen

Zwei Tage bleiben wir in Ramsgate. Aber nur weil es in Broadstairs keinen Campingplatz gibt. Ramsgate macht einen runtergekommenen Eindruck. Viele ungepflegte Vorgärten und renovierungsbedürftige Häuser, hoher Leerstand und viele Kaufangebote prägen das zentrale Ortsbild. Die Seepromenade wird von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Auf die Sinne besinnen

Nach zwei Tagen in Brüssel wollen wir es heute auf die Insel schaffen. Offensichtlich sind wir nicht die Einzigen mit diesem Ziel. Unterwegs begegnen uns viele bisweilen ausgefallene Young- und Oldtimer, deren Besatzungen auffallend häufig in Karomuster gewandet sind. „Knights … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

In Brüssel ticken die Hähne anders …

… oder sind sie nur entspannter? Gegen halb vier am Nachmittag hören wir einen Hahn in der Nähe unseres Campingplatzes krähen. Da hat er wohl seinen Mittagsschlaf beendet und seine Damen zu sich gerufen. Oder wollte er uns wecken?

Veröffentlicht unter Belgien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Hunsrücker Superlative

Ingenieurshandwerk: Die Geierlay-Hängebrücke bei Mörsdorf ist zwar seit kurzem nicht mehr Europas, sondern nur noch Deutschlands längste Fußgängerhängebrücke (Die Tiroler haben sie u. W. wenig später um 40 m übertroffen), dafür schaukelt sie aber  100 m über Grund und auf 360 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Land unter

In Seelbach bei Lahr besucht uns Marianne auf unserem Fünf-Sterne-Campingplatz Schwarzwaldhof. Nach der Villen-Besichtigung gehen wir – selbstredend! – essen. Wir hätten zwar noch ausreichend Naturalien an Bord, aber eben nur noch zwei Kaffeelöffel. Der Koch im Schwarzwaldhof gibt sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Wasch- und Badetag

In Bad Säckingen an der deutsch-schweizerischen Grenze besuchen wir Beate. Wir nutzen die Gunst der Stunde und legen einen Waschtag für unsere Kleidung und einen Badetag für uns abseits eines Campingplatzes ein. (Schon schön, mal ohne Badelatschen zu duschen!) Beate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare