Jetzt wird’s langsam ernst

Wir haben mit der Planung begonnen. Ergebnis: Klar ist, wo wir nicht hin wollen! Aber eins ist sicher: Die Fähre von Genua nach Palermo ist schon mal verbindlich gebucht. Der Anfang wäre also gemacht. Ich vermute mal, dass wir uns – abgesehen von den bereits erwähnten Stationen – eher von Sonne, Wind, Wolken, Eingebungen, Tipps, Stimmungen und dergleichen mehr leiten lassen werden. Ich muss gestehen, das gefällt mir.

Wir freuen uns über Blogbeiträge, Anregungen, Tipps und Grüße. Wer es gern etwas privater mag, kann uns auch eine Mail schreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jetzt wird’s langsam ernst

  1. Gabi sagt:

    Na dann mal los. Ab den Alpen wird es spannend. Bis dahin viel Ruhe und Entspannung zu Beginn euer Reise. LG Gabi

    • FritzKraut sagt:

      Danke, danke. Wir sind wild entschlossen, es ganz genuss- und entspannungsorientiert anzugehen. Zugegeben, wir können unser Glück selbst noch nicht so recht begreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.