(Reise-)Planung wird völlig überbewertet, …

Frühling im Ländle

… denn erstens kommt es ja bekanntlich anders und zweitens als man denkt. Nach den wenigen Gedanken, die wir uns zur Reise- bzw. Routenplanung gemacht hatten, wären wir jetzt irgendwo in den französischen Seealpen. Stattdessen treiben wir uns nach wie vor im schönen Ländle rum, genießen die Landschaft, das traumhafte Frühlingswetter und Iris Gastfreundschaft. Die mediterrane Küche ist also vorerst hinausgeschoben. Kommt ja auch noch früh genug, jetzt ist erstmal Spätzle-Zeit!

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Wohnmobil-Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.