Archiv der Kategorie: Italien

Haarige Zeiten

Abfahrtstag und Abschied von Italien. Das wäre heute der Tag für’s „Drei-Wetter-Taft“ gewesen (falls das noch jemand kennt): 11:30 Uhr, Verona, Sonne, 23°, 16:00 Uhr, Simplon-Pass, Höhe 2005 m ü NN, 8°, starker Wind, 17:00 Uhr, Brig, Sonne, 13°, sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Schweiz, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Verona

An zwei von fast vier Tagen in Verona zeigte sich das Wetter trüb und leicht regnerisch, was sich dämpfend auf unseren Bewegungsdrang auswirkte. Aber aktiv und agil wie wir nun mal sind, konnte uns das nicht davon abhalten, wenigstens einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Dackelblick

Auf unseren Karten ist weit und breit in und um Verona kein Campingplatz eingezeichnet. Auch die ADAC-App kann uns nicht weiterhelfen. Da wir aber 2008 schon mal mit unseren Motorrädern hier waren und hier gezeltet haben, hoffen wir, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Kein Wölkchen trübt des Himmels Blau …

… als wir am Abend unter den Schatten spendenden Bäumen im Park unserer rollenden Fünf-Zimmer-Villa sitzen. Der Blick fällt auf die Gestade der Adriaküste und die vorbeiziehenden Containerschiffe. Elbchaussee-Feeling. Der nervenden Mücken erwehren wir uns erfolgreich mit Zeckito. Drei Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Venedig …

… begrüßt uns und den Tag am Morgen mit strahlend blauem Himmel. Das international ausgerichtete Frühstück (Baguette, Pecorino, Prosciutto cotto, Philadelphia Balance, Marmelade, Nescafé Gold [Danke, Micha, wir denken an Dich!]) nehmen wir im Halbschatten unter den Bäumen des weitläufigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Nein, das ist noch nicht Schottland, …

Wir haben alles versucht. Wir waren selbst beim Franz in der Kirche und haben ein Kerzlein entzündet. Und was hat es gebracht? Der Regen bleibt uns die nächsten Tage erhalten. Egal, morgen geht’s nach San Marino.

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Panino senza carboidrato*

Bereits im Morgengrauen bildet sich eine lange Schlange vor der noch verschlossenen Ladentür von Bäcker Giuseppe U. (62). Argwöhnisch beäugt von den lokalen Frühaufstehern nehmen die vorwiegend mitteleuropäischen Touristen die lange Wartezeit zu dieser frühen Stunde in Kauf, um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Sonne, Sand und Meer

Der Campeggio villaggio dei pini  liegt in Paestum (Kampanien) direkt am Meer. Nach etwas mehr als 300 Kilometer Autofahrt begebe ich mich am Abend mit meinem Campingsessel und dem eReader an den langen, breiten Sandstrand, lese und schaue der Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Wir geben nicht auf

Es geht weiter wie gehabt: Sind die Läden geöffnet, sind wir irgendwo auf der Autobahn. Sind die Läden geschlossen, sind wir in irgendwelchen Städten oder Dörfern. Wir haben uns einen sehr gepriesenen Campeggio an einem Bergsee in Kalabrien ausgesucht. Nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Verhüllung

Zwei Tage schleichen wir um ihn rum, aber nichts zu machen. Er hat sich mit einer dichten Nebelwolke verhüllt. Erst am letzten Abend beginnt er ganz langsam sich zu – wie Armin sagen würde – decouvrieren. Am Abfahrtsmorgen zeigt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Pizzaservice auf dem Campingplatz

Unsere nächste Station ist Taormina. Wir suchen uns einen kleineren Campingplatz in dem nahegelegenen Städtchen Calatabiano. Hier finden sich am ersten Abend immerhin noch fünf weitere Campingbegeisterte, am nächsten sind wir wieder allein. Geht’s exklusiver? Wir haben die italienischen Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Camping auf der Baustelle

Zwar tobt hier auf Sizilien schon der Frühling, dennoch scheinen wir saisonal sehr früh dran zu sein. Auf den meisten Campingplätzen sind wir fast die ersten und einzigen Gäste. Besonders eindrucksvoll bekamen wir das in San Leone bei Agrigento vermittelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Die Alt68er – der Nachwuchs

Der Campingplatz ist fest in der Hand von Deutschen, aber auch ein, zwei französische, englische und holländische Wohnmobile haben ihn gefunden, wobei die Nationalität bei der folgenden Betrachtung keine Rolle spielt. Es geht hier um eine Generationenfrage, oder besser, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Emergenza!

Die Nacht auf See war ruhig und wir erwachen gut erholt. Gegen neun Uhr machen wir uns auf den Weg zum vorgebuchten Frühstück, das erwartungsgemäß katastrophal ausfällt: ein kleiner Plastikbecher mit Chemiesaft, ein kleiner Styroporbecher mit wirklich leckerem Cappuccino und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Wohnmobil-Reisen | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare